Rothosen-News

Vorverkauf für Ländle-Derby – 100 ersten Tickets gratis!

Ab morgen können Eintrittskarten für das Ländle-Derby des FC Mohren Dornbirn 1913 gegen den SC Austria Lustenau erworben werden. Die ersten 100 Karten werden von der VKW gesponsert und sind daher gratis!
Die Eintrittskarten können ab Montag, 8:00 Uhr, im Modehaus Diem in der Marktstraße 66 in Dornbirn zu den Öffnungszeiten erworben werden. Pro Kopf werden nur zwei Gratiskarten vergeben.

Tickets werden auch im FCD-Büro vorverkauft. Das FCD-Büro ist jeweils am Montag, Dienstag und Mittwoch von 16:00 – 18:00 Uhr geöffnet!

Achtung: Die 100 ersten Gratistickets sind exklusiv im Modehaus Diem erhältlich!

Niederlage für Juniors in Koblach

Die Juniors verlieren gegen den FC Koblach mit 2:0 und verlieren damit den Anschluss an das Spitzenfeld der Tabelle.
Die Rothosen hatten Schwierigkeiten in die Partie zu finden und machten im Spielaufbau schwerwiegende Fehler, die nur aufgrund von Torhüter Maximilian Lang nicht bestraft wurden. Mit Fortlauf der Partie versuchten die Schützlinge von Trainer Kristian Krause eigene Akzente im Offensivspiel zu setzen, doch in dieser Phase gingen die Hausherren in Führung. Mit etwas Glück bugsierte Ex-Rothose Dursun Karatay den Ball an Lang vorbei ins Tor. Die 1:0 Führung bedeutete zugleich den Pausenstand.
Trainer Krause reagierte zur Halbzeit mit einem Doppelwechsel, das Tor erzielten aber wieder die Koblacher. Nach einem Konter schob Elias Stark den Ball in die lange Ecke und erhöhte auf 2:0. Danach plätscherte das Spiel förmlich vor sich hin, in der Sportanlage im Lohma passierte bis zum Schlusspfiff nichts mehr.

Spielbericht FC Liefering – FCD

Die Rothosen müssen sich dem FC Liefering mit 4:2 geschlagen geben.

Die Gastgeber starten gut in die Partie und spielten die Rothosen an die Wand. Zahlreiche Großtaten von FCD-Goalie Lucas Bundschuh verhindern aber eine Führung der Hausherren. Nachdem die Gäste diese Drangphase überstanden hatten, setzten sie selbst offensive Akzente. Nach einem idealen Zuspiel traf Franco Joppi nur die Stange. Kurz darauf fällt das Führungstor durch selbigen, Franco Joppi befördert das Leder am kurzen Eck per Kopf zur überraschenden Führung ins Tor.

Nach der Pause sorgen zwei Elfmeter für einen anderen Führenden. Der Elfer-Doppelpack von Roko Simic bringt die Aufhauser-Elf in Führung – der Kroate verwertet zunächst nach einem Foul von Goalie Bundschuh an Dorgeles Nene und nach einem Foul von Christoph Domig an Dijon Kameri. Nene legt in der 70. Minute nach, als er einen nur kurz abgewehrten Schuss von Kameri im kurzen Eck unterbringt. Ein Traumtor bejubelt Amankwah Forson in der 74. Minute – der Ghanaer trifft aus rund 25 Metern genau ins Kreuzeck, Bundschuh war ohne jede Abwehrchance. Lukas Katnik sorgt mit seinem Tor kurz vor Schluss nur noch für Ergebniskosmetik.

Vorschau Rothosen Wochenende

Während die Kampfmannschaften der Männer ihre Spiele auf fremdem Platz bestreiten, empfangen die Ladies im Ländle-Derby den Ligakonkurrenten aus Rankweil.

Den Auftakt macht die Kampfmannschaft des FC Mohren Dornbirn 1913 am Freitag um 18:30 Uhr beim FC Liefering. Die Mannschaft von Eric Orie gastiert am 9. Spieltag der 2. Liga in der Red-Bull-Arena und will dort erstmals gegen die Jungbullen voll anschreiben. In den bisherigen vier Ligaduellen gab es für die Rothosen lediglich einen Punkt, der vor knapp zwei Jahren auf der Birkenwiese erzielt werden konnte.

Nur eine halbe Stunde später steigt das Ländle-Derby in der 2. Frauen Bundesliga. Die Ladies als Tabellenzweite empfangen den RW Rankweil zum Kräftemessen mit dem Tabellenvierten. Neben drei wichtigen Punkten um den Aufstieg geht um eine Menge Prestige. Anspiel auf der Birkenwiese ist um 19:00 Uhr.
Wir bitten alle Fans rechtzeitig vor Spielbeginn zu kommen, einen Nachweis der 3G-Regel beim Eintritt an der Kassa bereitzuhalten und sich analog oder digital beim Eintritt zu registrieren, um möglichst wenige Wartezeiten entstehen zu lassen.

Am Samstag treffen die Juniors auswärts auf den FC Koblach. Dabei trifft die Mannschaft von Trainer Kristian Krause auf eine Rothosen-Legende, denn Ex-Spieler Stephan Kirchmann ist seit einigen Wochen Cheftrainer der Oberländer. Anspiel auf der Sportanlage im Lohma ist um 14:00 Uhr.