Rothosen-News

Unentschieden gegen starke Schweizer Gäste

Im letzten Testspiel trennten wir uns mit einem 2:2-Remis gegen Brühl/St. Gallen.

Kommenden Freitagabend spielen wir im Rahmen des ÖFB-Cup gegen Ligakonkurrent SC Schwaz. Anpfiff im Tirol ist um 19 Uhr.

FC Mohren Dornbirn – SC Brühl/St. Gallen 2:2 (1:0)
Stadion Birkenwiese

Tore FCD: Fridrikas, Domig

FC Mohren Dornbirn:
Hefel; Allgäuer Krnjic, Kühne, Prirsch; Domig, Fridrikas, Kircher, Gamper, Brunold; Huber

Ersatz: Lang, Tapfer, Rusch, Ibrismovic

ÖFB-Cup 1. Runde: Fr, 20. Juli 18, 19 Uhr: SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: Fr/Sa, 27./28. Juli 18: FC Mohren Dornbirn – USK Anif

+++ Das Rothosen-Vorbereitungsfinale +++

Nach dem tollen Spiel gegen das griechische Spitzenteam Atromitos Athen spielen wir nun kommenden Samstag gegen Brühl St. Gallen. Anpfiff auf der Birkenwiese ist um 18 Uhr. Dies ist zugleich auch das letzte Vorbereitungsspiel zur neuen Saison.

Sa, 14. Juli 18, 18 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Brühl St. Gallen

ÖFB-Cup 1. Runde: Fr, 20. Juli 18, 19 Uhr: SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: Fr/Sa, 27./28. Juli 18: FC Mohren Dornbirn – USK Anif

Der griechische Superligist Atromitos Athen gewinnt mit 2:0 auf der Birkenwiese

Wenn schon, denn schon! Auf der Birkenwiese ertönte vor dem internationalen Testspiel des FC Mohren Dornbirn gegen Atromitos Athen sogar die griechische Nationalhymne.

Foto: Luggi Knobel

Vom Namen her zwar kein prominenter Gegner, doch unter dem Trainerduo Damir Canadi und Eric Orie – vor seinem Engagement als Co-Trainer saß er bei den Dornbirnern auf der Bank – hat der Super-League-Vertreter zum Höhenflug angesetzt und die abgelaufene Meisterschaft als Vierter beendet. Zudem blieb der „kleine“ Athener Stadtklub in der Saison 2017/18 die ersten zehn Spiele ungeschlagen und war am Ende auch die einzige Mannschaft die gegen Meister AEK Athen vier Punkte holte.

Griechen beginnen stark weiterlesen

+++ Die Rothosen-Vorbereitung +++

Nach dem 1:2-Auswärtssieg auf dem Forachplatz steigt morgen Abend das Vorbereitungshighlight gegen Atromitos Athen!

Mittwoch, 11. Juli 18, 19 Uhr:
FC Mohren Dornbirn – Atromitos Athen FC

Sa, 14. Juli 18, 18 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Brühl St. Gallen

ÖFB-Cup 1. Runde: Fr, 20. Juli 18, 19 Uhr: SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: Fr/Sa, 27./28. Juli 18: FC Mohren Dornbirn – USK Anif

SC Admira – FC Mohren Dornbirn 1:2 (1:2)

Tore FCD: Brunold, Viera

FC Mohren Dornbirn:
Lang; Gurschler, Allgäuer, Rachbauer, Kühne; Domig, Kircher, Brunold, Fridrikas, Tapfer; Vieira

Ersatz: Klein, Ibrisimovic, Malin

FC Dornbirn gewinnt als Japan die Mini-WM im Ravensburger Spieleland!!

Im Ravensburger Spieleland drehte sich am vergangenen Wochenende alles um den schwarz-weißen Ball: Am Sonntag siegte der FC Dornbirn als Japan in der Mini-WM.

Am Sonntag ging es bei der Mini-WM hoch her. Während in Russland die Weltstars des Fußballs noch auf das große Finale warten, stehen die Weltmeister im Ravensburger Spieleland schon fest. Bei der Mini-WM 2018, die zusammen mit dem Fußballcamp Schmid am Wochenende auf dem Spieleland-Rasen stattfand, kämpften 10 E-Jugend-Mannschaften aus der Region um den Titel. Über ein Losverfahren wurden die Vereine den verschiedenen Nationen zugeteilt. Wie im echten Leben gab es dann ganz nach dem Spielplan der WM spannende Spiele mit großen Emotionen und vielen Toren. In einem packenden Endspiel setzten sich die österreichischen Nachwuchskicker des FC Dornbirn im Trikot von Japan mit 3:0 gegen Portugals Nationalmannschaft, gespielt vom FC Rheintal, durch. Im Spiel um Platz 3 besiegte der SV Erzingen 1 als Deutschland die Spieler des SV Oberreitnau als Russland mit 2:1.

Die Organisatoren der Mini-WM – das Team des Fußballcamp Schmid um die Chef-Organisatoren Daniel und Ewald Schmid – sorgten für eine Betreuung der Spieler und deren Trainer. Während den Spielpausen nutzten alle Teilnehmer die Attraktionen im Ravensburger Spieleland ausführlich.

Weitere Informationen unter www.spieleland.de und www.spieleland-feriendorf.de/
Bilddaten und Pressetext zum Herunterladen unter www.ravensburger.de/presse

+++ Die Testspiele im Überblick ++ ÖFB-Cup Auslosung +++

Gestern Abend fand die Auslosung zum Uniqa ÖFB-Cup statt. Unser Gegner ist der SC Schwaz. Kommenden Samstag den 07. Juli 2018 steht das nächste Testspiel auf dem Plan. Ab 10 Uhr spielen wir im Forach gegen die Admira.

Kampfmannschaft-Testspiele im Überblick

Sa, 07. Juli 18, 10 Uhr: Admira – FC Mohren Dornbirn (Forachplatz)

Mi, 11. Juli 18, 19 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Atromitos Athen

Sa, 14. Juli 18, 18 Uhr: FC Mohren Dornbirn – Brühl St. Gallen

ÖFB-Cup 1. Runde: Fr, bis So, 20. bis 22. Juli 18: SC Schwaz – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: Fr/Sa, 27./28. Juli 18: FC Mohren Dornbirn – USK Anif