Rothosen-News

Drei Fragen an den neuen Trainer Eric Orie (48)

Unser neuer Rothosen-Trainer Eric Orie im NEUE Interview. Er will so schnell wie möglich die hinteren Tabellenränge verlassen und den Cup-Titel verteidigen…

unbenanntWelche ersten Arbeitsschritte haben Sie bei den Rothosen, die überraschend auf einem Abstiegsplatz überwintern, auf dem Plan?

„Der FC Dornbirn ist für mich wie ein schlafender Riese. Es ist sehr viel Potential vorhanden und ich möchte bei der Weiterentwicklung des Vereins einen Beitrag leisten. Für mich gilt es mir zunächst einen Überblick zu verschaffen, die Spieler kennenzulernen und den Trainingsstart zu fixieren. Zum Glück steht für die Vorbereitung auf das Frühjahr genügend Zeit zur Verfügung.“ weiterlesen

FC Mohren Dornbirn 1913: Eric Orie ist neuer Trainer der Rothosen!

Der Verein freut sich bekannt zugeben, dass Eric Orie (48) ab sofort das Traineramt übernimmt!

unbenanntNach seiner Fussballerkarriere sammelte der in Utrecht geborene Holländer beim FC Lustenau als Trainer, Manager und Sportdirektor erste Erfahrungen als Sportfunktionär.

Zuletzt arbeitete er erfolgreich beim FC Langenegg. Die Wälder führte er zur Herbstmeisterschaft in der Vorarlbergliga. weiterlesen

Achtelfinale im 41. VFV-CUP vor der Winterpause

+++ CUP-UPDATE ++ Das Achtelfinalspiel gegen Alberschwende 1b wurde abgesagt ++ Ein neuer Termin steht noch nicht fest +++

Kommenden Sonntag um 14 Uhr spielen wir das Achtelfinale auswärts in Alberschwende.

Der Zehnte der dritten Landesklasse ist klarer Außenseiter gegen die Messestädter. Die zweite Garnitur der Wälder konnte alle drei bisherigen Cupspiele heuer zu Null für sich entscheiden und möchten für eine Sensation sorgen (3:0 Bürs, 2:0 Satteins 1b, 1:0 Riefensberg).

„Wir müssen Weiterkommen. weiterlesen