Rothosen-News

+++ Vorbereitunsspiele auf der Birkenwiese +++

Kommenden Samstag spielen wir auf der Birkenwiese um 14 Uhr gegen die Admira. Zuvor bestreitet um 11.30 Uhr unsere Ladies ein Testspiel gegen St. Gallen.

Die weiteren Testspiele:

Samstag, 02.02.19, 11.30 Uhr: Ladies FC Dornbirn 1913 – FC St. Gallen

Samstag, 02.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – SC Admira

Samstag, 09.02.19, 14 Uhr: SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn Spielort: Neu-Amerika

Samstag, 16.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Egg

Samstag, 23.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – USV Eschen

Freitag, 01.03.19, 18.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Wolfurt

Samstag, 09.03.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Alberschwende

Samstag, 16.03.19, 16 Uhr: VFB Hohenems – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: 23.03.19, 14 Uhr: FC Pinzgau/Saalfelden – FC Mohren Dornbirn

+++ Jonas Gamper verlässt die Rothosen +++

Jonas Gamper (24) wechselt zum VL-Klub Dornbirner SV wo er einen Vertrag bis 2020 unterschrieb.

„Der Hauptgrund meines Wechsels ist das Studium, das ich in Innsbruck absolviere. Dadurch ist es mir nicht möglich 4- mal in der Woche zu trainieren. Würde dem FC Dornbirn der Aufstieg im Sommer gelingen, hätte ich aus zeitlichen Gründen ohnehin nicht mehr mitwirken können. Ich möchte mich aber bei der Mannschaft für die tolle Zeit bedanken“, so der 24-jährige der damit künftig wieder in der Vorarlbergliga zu sehen sein wird.

Vielen Dank für dein steht’s vorbildliches Engagement für den FC Mohren Dornbirn!

Weitere Kadernews: Christoph Domig wird wegen einer Schambeinentzündung für eine längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Verteidiger Lukas Allgäuer steigt nach seiner Knie-OP erst ab Februar in den Trainingsbetrieb ein. Angreifer Lukas Fridrikas absolviert seit Jahresbeginn seinen Präsenzdienst und fehlt dadurch einige Male bei Spielen und Trainingseinheiten.

+++ Neuverpflichtungen ++ Neuverpflichtungen ++ Neuverpflichtungen +++

Der Verein freut sich bekannt zugeben, dass Deniz Mujic (28) und Anes Omerovic (20) ab sofort das Rothosen-Dress tragen werden. Mit diesen Verpflichtungen setzt der noch ungeschlagene Westliga-Winterkönig FC Mohren Dornbirn ein klares Zeichen.

Beide Neuzugänge sind Eigenbauspieler. Sie wollen in der Frühjahrsmeisterschaft einen großen Beitrag zum Erreichen des Meistertitels leisten. Mujic gehörte unserer Meistermannschaft vor zehn Jahren an und schoss damals acht Treffer. Der 28-jährige Stürmer spielte dann noch eine Saison beim FCD in der Erste Liga, ehe er für ein Jahr zum großen FC Bayern München wechselte. Zuletzt ging Mujic für den Schweizer Klub FC Gossau auf Torjagd.

Fotos: Knobel/laola1.at

Kein unbeschriebenes Blatt ist auch Anes Omerovic. Der 1,90 Meter großgewachsene Allrounder sorgte mit seinem zweijährigen Abenteuer bei Aston Villa (2014 – 2016) für großes Aufsehen. In den letzten sechs Monaten war Omerovic vereinslos, zuvor schnürte er für die Young Violets von Austria Wien die Schuhe. Der 20-jährige Dornbirner kann im Mittelfeld universell eingesetzt werden und will nochmals durchstarten.

 

Trainer Markus Mader zu den Neuverpflichtungen…
„Deniz war unsere gewünschte und erhoffte Verpflichtung. Er kommt aber in eine starke Mannschaft und belebt den Konkurrenzkampf in der Offensive noch viel mehr. Er ist gefordert, hat aber eine Qualität die unbestritten ist. Anes bringt alle Voraussetzungen mit und kann die Defensive noch mehr stabilisieren. Mit dem neuen Duo ist der Kader noch breiter aufgestellt.“

 

Herzlich willkommen in der FC Mohren Dornbirn Sportfamilie Deniz und Anes!

Auf geht’s in die Rückrunde!

Kommenden Montag starten Kircher und Co. in die lange Vorbereitung auf das Frühjahr!

Nur vier Tage später steht dann auch schon das erste Testspiel auf dem Programm. Mit dem Bundesligist SCR Altach gastiert gleich ein richtiges Kaliber auf dem Kunstrasen/Birkenwiese.

Der Rothosen-Frühjahrsfahrplan in der Übersicht:

Freitag, 25.01.19, 18.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn – SCR Altach

Samstag, 02.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – SC Admira

Samstag, 09.02.19, 14 Uhr: SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn Spielort: Neu-Amerika

Samstag, 16.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Egg

Samstag, 23.02.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – USV Eschen

Freitag, 01.03.19, 18.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Wolfurt

Samstag, 09.03.19, 14 Uhr: FC Mohren Dornbirn – FC Alberschwende

Samstag, 16.03.19, 16 Uhr: VFB Hohenems – FC Mohren Dornbirn

Meisterschaftsbeginn: 23.03.19, 14 Uhr: FC Pinzgau/Saalfelden – FC Mohren Dornbirn

Unsere FC Dornbirn Altherren siegten beim 12. Fritz Rafreider Gedächtnisturnier 2019!

Am vergangenen Samstag wurde in der Messesporthalle wiederum hochklassiger Hallenfußball geboten. Zehn Mannschaften aus dem Ländle zeigten den vielen Besuchern Fußball vom Feinsten mit dem Futsalball.

Schon in den beiden ausgeglichenen Vorrundengruppen wurden spannenden Spiele und viele Tore geboten und auch die Überraschungen blieben nicht aus. Wie stark dieses Traditionsturnier besetzt ist, spürte der Titelverteidiger, der FC Koblach ganz besonders. Denn die hochmotivierte Mannschaft von Werner Jagschitz, gespickt mit ehemaligen Spitzenspieler aus dem ganzen Land, musste bereits nach vier Spielen die vorzeitige Heimreise antreten. weiterlesen