Rothosen-News

Auswärts weiterhin mit weisser Weste!

Abermals starker Auswärtsauftritt unserer Mannschaft beim TSV St. Johann.

Drei Spiele – Sieben Punkte! In den bisherigen Auswärtsspielen hat unser Trainerteam die perfekte Taktik gefunden.

Heute Nachmittag entführten Seiwi & Co. nach einem starken Spiel verdient einen Punkt aus Salzburg. In der Defensive standen wir bombensicher und ließen keine Chancen der Heimischen zu. Offensiv vergaben wir zwei gute Möglichkeiten. Am Ende war es ein gerechtes 0:0-Unentschieden.

In der Tabelle überholten wir den FC Kufstein, mit einem Spiel mehr ausgetragen und liegen aktuell bereits auf dem neunten Platz. weiterlesen

Schweres Auswärtsspiel in St. Johann!

Mit den beiden zu-Null-Auswärtssiegen in Schwaz (1:0) und Eugendorf (3:0) hat FC Dornbirn im Frühjahr unter Neocoach Eric Orie auf fremden Platz eine blütenweiße Weste vorzuweisen.

Das Heimspiel haben wir mit 2:0 für uns entschieden!

Diese imposante Miniserie soll beim heimstarken St. Johann verlängert werden. Zuletzt gab es für die Rothosen zwei Heimremis gegen Hard (1:1) und Seekirchen (2:2) sowie den Pflichtsieg im VFV Cup, Achtelfinale beim Underdog Alberschwende 1b (4:0) und die Formkurve zeigt nach oben. „Mit alten Tugenden Kämpferherz, Einsatz und Willen und einem guten Umschaltspiel von der Defensive in den Angriff müssen dringend Punkte weiterlesen

VFV-CUP: Nächste Woche steigt das Viertelfinale auf der Birkenwiese gegen Altach!

Erwartungsgemäß setzten wir uns im Nachtragspartien im VFV-Toto-Cup Achtelfinale mit einem klaren zu-Null-Auswärtssieg durch.

Abwehrchef Andi Malin & Co. hatten gegen die Wälder keinerlei Probleme! (Foto: Luggi Knobel)

Auf Titelverteidiger Dornbirn wartet nächste Woche (25./26. April) auf der Birkenwiese der Pokalhit im reinen RLW-Duell gegen Altach Amateure. Die Rothosen schonten in der Nachtragspartie in Alberschwende gegen den Achten der 3. LK, die sieben zum größten Teil Stammspieler Fabian Flatz, Christoph Domig, Dominik Seiwald, Manuel Honeck, Matthias Wehinger, Johannes Hirschbühl und Marc Kühne und viele junge Kicker konnten sich einmal im Eins präsentieren und reinschnuppern.

Vier verschiedene Torschützen der Messestädter sorgten aber für klare Verhältnisse. weiterlesen

Der VFV-Cup steht vor der Tür

Auf in die englischen Runden. Bei einem Sieg in Alberschwende haben wir in den kommenden drei Wochen sechs Spiele vor der Brust! Unser Trainer Eric Orie wird etwas rotieren und einige Spieler schonen.

Gegen das Wälder-1b lässt unser Trainer-Team einige angeschlagene Spieler zuhause.

Je zwei Klubs aus der Regionalliga West, aus der Vorarlbergliga und der Landesliga qualifizierten sich bislang für das Viertelfinale. Am Ostermontag wird das Achtelfinale mit zwei Partien abgeschlossen. Der Wälder-Underdog aus Alberschwende hofft auf eine Sensation, aber die Realität spricht eine andere Sprache. Wir als Titelverteidiger und Seriensieger gastieren bei der zweiten Kampfmannschaft von Alberschwende (Achter in der 3. LK). weiterlesen

Offensivspektakel endete mit einem gerechten Unentschieden

500 Zuschauer sahen heute Nachmittag ein tolles Spiel mit vielen Torchancen.

Es wurde um jeden Millimeter gekämpft. Alessandro Fiore Tapia zählte dabei zu den Besten! (Foto: Stiplovsek)

Die Torsperre von Seekirchen-Tormann Tezzele fiel nach exakt 553 Minuten, aber die Gäste entführten einen Zähler aus Dornbirn. Für die Rothosen war es aber ein enorm wichtiger Punkt im Abstiegskampf. „Leider wurde unsere starke Leistung vor allem auch in spielerischer Hinsicht nur mit einem Remis belohnt“, so FC Dornbirn-Coach Eric Orie nach dem 2:2-Heimremis gegen ein starkes Seekirchen mit dem Austria Lustenau Leihspieler Benjamin Kaufmann. weiterlesen