Rothosen-News

13. Intern. Fritz Rafreider Gedächtnisturnier

Einladung zum Gedächtnisturnier
Samstag, 18. Jänner 2020 in der Messehalle 2

Gruppe 1: Beginn 13.30 Uhr
ATSV Hard, SV Lochau, FC Schwarzenberg, TSV Tettnang und FC Wolfurt.

Gruppe 2: Beginn 15.30 Uhr
FC Andelsbuch, FC Arbon, SK Brederis, RW Rankweil und der FC Dornbirn.

– Anschließend folgen die Kreuzsspiele der besten 4 Teams.
– Dann die Platzierungsspiele der Plätze 9, 7, 5 und 3.
– Das Finale findet um ca. 18.30 Uhr statt.

Unser Wirtschaftsteam freut sich auf Ihren Besuch und verwöhnt Sie mit guten Speisen und Getränken.
• Von 15.30 bis 17.30 Uhr gibt es für die „Kleinen“ ein Kinderschminken!

Auf den Fotos sind unsere Dauergäste – der FC Wolfurt, RW Rankweil und der FC Andelsbuch zu sehen!
• Heuer erstmals dabei sind die Teams von Lochau und Brederis.

VFV-Cup Frauen

Das vorweggenommene Finale steigt schon eine Runde davor

In der Geschäftsstelle des Vorarlberger Fußballverbandes wurde im Beisein von Markus Stadelmann (Landesdirektor Uniqa Vorarlberg) und VFV Vizepräsident Peter Schneider die Auslosung für das Halbfinale im 21. VFV Cup der Frauen vorgenommen. Das vorweggenommene Endspiel bestreiten das Future Team von FFC Vorderland mit Neocoach Ladislav Hevessy und dem Titelverteidiger FC Dornbirn.

 21. VFV-Cup Frauen

Halbfinale (28./29. April 2020)
• Fohrenburger FC Rätia Bludenz – RW Rankweil 1b, 28. April 2020
• FFC fairvesta Vorderland Future Team – FC Mohren Dornbirn, 29. April 2020
 Finale: Bludenz/Rankweil 1b – Vorderland Future Team/FC Dornbirn, 21. Mai 2020, Sportplatz Hohenweiler

“Wir können und wollen den Klassenerhalt mit dem jetzigen Kader schaffen”

Trainer Markus Mader

Zweitligist FC Mohren Dornbirn beginnt die Testphase mit Neuzugang Leonardo Zottele

Mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt startete am Dienstag abend Zweitligist FC Mohren Dornbirn auf dem eigenen Kunstrasenplatz auf der Birkenwiese in die siebenwöchige Vorbereitungsphase. Neuerwerbung Leonardo Zottele (20) von SCR Altach fehlte zum Trainingsauftakt der Rothosen und wird erst heute erstmals bei der Truppe von Trainer Markus Mader (51) zur Übungseinheit auf der Birkenwiese erwartet. Der 1,85 Meter großgewachsene Verteidiger soll in der 2. Liga in Dornbirn bis zum Saisonende möglichst viel Spielpraxis sammeln. „Wir wollen den jungen Vorarlbergern Talenten die Chance geben sich bei uns zu präsentieren und bleiben unserem Motto treu“, sagt FC Dornbirn Sportchef Peter Handle (57).

Allerdings hat Dornbirn mit Anes Omerovic (21), Andreas Malin (25) und Marc Kühne (29) drei starke Innenverteidiger schon im Aufgebot. In der Kaderzusammenstellung wird es weiterlesen

Kooperationsspieler für den FC Dornbirn

Defensivspieler Leonardo Zottele wird in der Frühjahrssaison als Kooperationsspieler für den FC Dornbirn in der 2. Liga zum Einsatz kommen. Der 20-Jährige wechselt leihweise von SCR Altach bis zur Sommerpause auf die Birkenwiese.

Zottele war im Sommer 2018 vom 1. FC Nürnberg nach Altach gewechselt, kam verletzungsbedingt bislang aber nur für die Juniors des SCRA zum Einsatz. In Dornbirn soll der Innenverteidiger nun Spielpraxis auf Zweitliganiveau sammeln.

Christian Möckel: “Nach seiner langen Verletzungsgeschichte steht für Leonardo im Vordergrund, so viele Spiele wie möglich zu machen. Beim FC Dornbirn hat er die Möglichkeit, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen und sich auf Profiniveau unter Beweis zu stellen.”

Steckbrief:
Name: Leonardo Zottele
Geburtsdatum: 16.04.1999
Nationalität: Österreich
Position: Innenverteidiger
Beim SCRA seit: 01.07.2018

Neuer Teamsponsor beim FC Dornbirn U9

Tolle Überraschung für den U9 Nachwuchs des FC Dornbirn.

Die 24 Jungs wurden komplett mit Trainingsutensilien ausgestattet:
Trainingsanzug, kurze Hosen, kurze Leibchen, Thermoleibchen, Regenjacke und Rucksack.
Das Ganze wurde bei einem leckeren Mannschaftsessen im Schnitzelbär Dornbirn gefeiert!

Einen großen Dank an Schnitzelbär in Dornbirn und Hohenems mit Chef Dieter Pichler und Geschäftsführer Stefan Rosshäupter.

https://schnitzel-baer.com

Schnitzelbär Hohenems, Lustenauer Str. 110, Tel. +43 5576 42235

Schnitzelbär Dornbirn, Gütlestraße 7a, Tel. +43 5572 426005