Rothosen gewinnen letztes Auswärtsspiel in Seekirchen!

Das ganze Spiel über waren Hirschi & Co feldüberlegen. Mit viel Kampf boten die Seekirchener lange Zeit dem hohen Favoriten die Stirn, das sollte allerdings nicht reichen. Denn in den letzten 5 Spielminuten schossen Patrick Schäfer, Diri Borihan und Reinaldo Ribeiro die Tore zum hochverdienten 3:0 Auswärtssieg! Mit Philipp Puck, Jonas Greber und Aykan Bag waren zum ersten Mal drei U17-Spieler mit dabei.

Mit einem Sieg am Montag gegen Austria Salzburg könnten wir noch den Punkterekord aus der Meistersaison knacken.

 

SV Seekirchen – FC Mohren Dornbirn 1913 0:3 (0:0)
Sportzentrum Aug, 150 Zuschauer, SR Hell

Torfolge: 85. 0:1 Patrick Schäfer, 88. 0:2 Diri Borihan, 90. 0:3 Reinaldo Ribeiro

Gelbe Karten FCD:  39. Marco Düngler, 54. Kevin Dold

FC Mohren Dornbirn 1913:
Edwin-Joshua Ndybisi; Marco Düngler, Dominik Heidegger, Johannes Hirschbühl, Patrick Schäfer; Kevin Dold, Can Kevin Banoglu (87. Philipp Puck), Gültekin Sönmez, Dejan Stanojevic (45. Diri Borihan), Reinaldo Ribeiro; Esref Demircan (92. Jonas Greber)