SECHS SIEGE

Bekem Bicki

Sechs Siege, ein Remis und sechs Niederlagen gab es für die verschiedensten Nachwuchsmannschaften von FC Mohren Dornbirn, am letzten Spieltag. Drei Teams der Rothosen siegten zweistellig. Zweimal hieß es alle Neune für die Gegner. Die B-Mannschaft der Unter-18-Jährigen, deklassierte Tisis mit 9:0, wobei Bekem Bicki ein Viererpack gelang. Alle Spiele, Tore, Ergebnisse und die Aufstellungen der FCD-Nachwuchsteams auf einen Blick. TK

ALLE SPIELE VON DEN FC DORNBIRN NACHWUCHS- MANNSCHAFTEN

Unter-18, Gruppe 1, 2. Spieltag: Dornbirner SV – FC Mohren Dornbirn 2:2 (1:2), Torfolge: 16. 0:1 Ilker Bayram, 27. 0:2 Justin Djordjevic, 28. 1:2 Hakan Cansiz, 90. 2:2 Hakan Cansiz: FC Mohren Dornbirn: Gündogdu; Nakic (46. Bicki), Aras, Kirchmann, Mahyar Mahdavi Fard (46. Mahdad Fard), Felix Gunz, Djordjevic (58. Chromy), Calim, Ebner (46. Popovic), Pranjic, Bayram (46. Fässler)

ERGEBNISSE

weiterlesen

TABELLENFÜHRUNG

Dritter klarer Sieg im dritten Meisterschaftsspiel für die neugegründete U-19 Mädchen SPG Bregenz/FC Dornbirn. Zur Heimpremiere auf der Sportanlage Neuamerika Bregenz schossen Nachbaur und Co. die Alterskollegen von der SPG Bregenzerwald mit 11:0 vom Platz. Lara Rosa Mager, Leonie Vith (je 3), Fabienne Paulitsch (2), Sophie Winkler, Mariam Uweidat und Esra Sahin erzielten die Treffer der Schützlinge von Trainergespann Urs Mathis und Pierce Lange. Es war der zweite zweistellige Erfolg nach dem 12:0 gab es wenige Tage später ein 11:0-Bestschießen. Nach drei Spielen als Lohn neun Punkte und ein Torverhältnis von 29:2 (!). TK

U19-Mädchen Future League 2020/2021: SPG Bregenz/FC Dornbirn

  1. Spieltag: Sonntag, 20. September, 17 Uhr: SPG Bregenz/FC Dornbirn – SPG Bregenzerwald 11:0 (5:0), Torfolge:

weiterlesen

Kader

DAS IST DER KADER VON FC MOHREN DORNBIRN

20 Spieler plus zwei Tormänner umfasst der Kader des FC Mohren Dornbirn in der zweiten Zweitligasaison 2020/2021. Und nach zwei Spieltagen sind die Rothosen noch ungeschlagen. Zwei bärenstarke Auftritte der Elf um Trainer Markus Mader: Beim GAK siegte Dornbirn dank dem Tor von Lukas Katnik mit 1:0 und zur Heimpremiere gegen Titelfavorit Austria Klagenfurt erreichten Franco Joppi und Co. ein 1:1-Remis. Den Treffer der Dornbirner bugsierten die Kärntner ins eigene Tor nach einem Schuss von Egzon Shabani.

Der Kader FC Mohren Dornbirn 2020/2021 weiterlesen

ZWEITE ZWEISTELLIGE

Nach dem 11:0-Auswärtssieg in Rankweil feierte die FC Dornbirn Frauenmannschaft bei der Heimpremiere gegen Alberschwende ein 13:0-Schützenfest. Zweiter Sieg, zweiter zweistelliger Erfolg für die Schützlinge von Trainer Günther Kerber und Cotrainer Norbert Lammer. Dabei erzielten die beiden Stürmerinnen Noreen Bereuter und Livia Klocker ein Viererpack, Kapitänin Caroline Fritsch schoss ein Doppelpack, Carina Brunold, Vanessa Hartmann und ein Eigentor der Wälderinnen trugen sich noch in die Torschützenliste ein. Damit übernahm FC Dornbirn Frauen erwartungsgemäß nach zwei Spieltagen die Tabellenführung in der Vorarlbergliga. TK

Frauen Vorarlbergliga 2020/2021

  1. Spieltag: FC Dornbirn – FC Alberschwende 13:0 (8:0)

Torfolge: weiterlesen

Dornbirner Energieleistung wurde belohnt

Die Rothosen trotzen Titelfavorit Austria Klagenfurt ein hochverdientes 1:1-Heimremis ab

Eines gleichvorweg: Es war eine Klassepartie von beiden Seiten und brachte beste Werbung für die 2. Liga. Der krasse Außenseiter FC Mohren Dornbirn trotzte dem Vizemeister und Titelfavorit, SK Austria Klagenfurt, vor 550 begeisterten Zuschauern auf der Birkenwiese ein sensationelles und hochverdientes 1:1-Remis ab. Auch im dritten Aufeinandertreffen gab es zwischen den beiden Teams eine brüderliche Punkteteilung. Nach Spielschluss gab es von den Anhängern der Rothosen selbstverständlich Standing Ovations. Am Ende wurde die Energieleistung der Dornbirner doch noch mit einem Punktgewinn belohnt. Damit bleibt die Truppe von Coach Markus Mader in dieser noch jungen Meisterschaft auch nach dem zweiten Meisterschaftsspiel ungeschlagen. Mit vier Punkten nach zwei Partien hat wohl niemand so richtig gerechnet und die Messestädter platzieren sich in der oberen Tabellenhälfte.

Als der FCD-Legionär Egzon Shabani fünf Minuten vor dem Ende mit einem Geniestreich die Klagenfurter Abwehr schlecht aussehen ließ, weiterlesen

Krasser Außenseiter

FC Mohren Dornbirn bei der Heimpremiere vor 500 Zuschauern gegen Austria Klagenfurt krasser Außenseiter
Nach dem 1:0-Auswärtssieg beim Grazer AK herrscht beim FC Mohren Dornbirn eine gebremste Euphorie. Ausgerechnet zur Heimpremiere vor nur 500 Zuschauern kommt am Freitag, 18.30 Uhr, der Vizemeister und der große Titelfavorit SK Austria Klagenfurt ins Stadion Birkenwiese. weiterlesen