Erstes Heimspiel der Saison!

Eric Orie und Thomas Janeschitz bei der PressekonferenzKommenden Freitag (29. Juli, 18:10 Uhr) treffen die Rothosen im ersten Heimspiel der Saison auf den SKU Amstetten. Nach der Niederlage vergangenes Wochenende gegen St. Pölten will die Janeschitz-Elf auf der Birkenwiese die ersten drei Punkte sammeln.

Am ersten Spieltag konnten die Niederösterreicher gegen den Kapfenberger SV einen 3:0-Heimsieg einfahren und stehen nach dem ersten Spieltag auf dem ersten Tabellenplatz.

Am Donnerstag (28. Juli) fand in den Räumlichkeiten der Dornbirner Sparkasse die erste Pressekonferenz der Saison statt. Neo-Coach Thomas Janeschitz, Sportdirektor Eric Orie, Kapitän Ignacio Jauregui und Sebastian Santin standen den Pressevertretern Rede und Antwort.

SKU Amtsketten ist eine sehr erfahrene und kompakte Mannschaft die sich gut kennt. Die wenigen Chancen die sie haben nutzen sie und zeitgleich machen sie sehr wenig Fehler. Wir müssen sie zu Fehlern zwingen, spielerisch haben wir das Potential.„, Thomas Janeschitz.

Jahreskarten ab sofort erhältlich!

Seit gestern können die Jahreskarten für die kommende Admiral 2. Liga Saison gekauft werden. Erhältlich sind die Karten im Modehaus Franz Martin Diem in der Dornbirner Innenstadt.

Jahreskarte normal € 130,00
Jahreskarte ermäßigt* € 110,00
Jahreskarte Damen € 70,00

Modehaus Franz Martin Diem
Marktstraße 66, 6850 Dornbirn

* SchülerInnen 16-18, Pensionisten, Zivildiener und Grundwehrdienst

Juniors ziehen in die 2. Runde des VFV-Cups ein!

(c) fcsulz.at

Die Juniors konnten vergangenen Sonntag ihr erstes Pflichtspiel der Saison gegen Ligakonkurrenten FC Renault Malin Sulz verdient mit 2:1 (1:0) gewinnen.

Bereits in der 2. Spielminute ging die Krause-Elf mit 1:0 in Führung. Neuzugang Aleksander Stojanovic musste nach einer Hereingabe von Eren Yüzüak nur mehr eindrücken.

Auch in weiterer Folge spielte sich die junge Elf mehrere sehr gute Chancen heraus. Allerdings scheiterten alle Versuche – entweder am Abschluss oder an Torwart Gärtner.

In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus dem Oberland besser ins Spiel. In der 69. Minute der Ausgleich für die Sulzner. Nach Vorlage von Gilclecio Dos Santos Moura erzielte Adiel Silva de Moura den Ausgleichstreffer.

Den Siegtreffer erzielte Eigenbauspieler Eren Yüzüak nach einem starken Solo aus fünf Metern in der 83. Minute.

Die zweite Runde des VFV-Cups findet schon kommenden Samstag (30.07) statt. Spielbeginn auf der Birkenwiese gegen den FC Riefensberg ist um 18:00 Uhr.

Wir verlieren zum Auftakt in St. Pölten!

Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Am ersten Spieltag der neuen Saison verlieren wir das Auswärtsspiel in St. Pölten mit 2:0.

Ein Fehler leitete in der zweiten Minute den ersten Treffer des Spieles ein. Torwart Justin Ospelt war gegen Jaden Montnor chancenlos und musste hinter sich greifen.

Nach dem frühen Schock kam die Janeschitz-Elf besser ins Spiel und beteiligte sich aktiv am Spiel. In der 25. Minute die erste Chance für die Rothosen, aber ein gegnerischer Verteidiger konnte den Ball gerade noch von der Linie klären.

In der zweiten Halbzeit konnte Torwart Ospelt mehrere Male seine Klasse zeigen und weitere Gegentreffer verhindern. In der 70. Minute konnte aber auch der Schlussmann nichts mehr machen. Nach einem Angriff über die rechte Seite schloss Din Barlov aus rund 11 Metern ab und konnte auf 2:0 erhöhen.

MATCHDAY!

Heute findet das erste Meisterschaftsspiel der Saison statt. Zum Saisonauftakt geht die Reise in den Osten zum SKN St. Pölten. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr in der NV Arena. Das Spiel wird bei LAOLA1.at und ORF Sport Plus in der Konferenz übertragen.

„Wir freuen uns natürlich auf den Meisterschaftsstart nach einer sehr guten Vorbereitung, wir haben alle Spieler mit an Bord und auch die Testspiele haben entsprechend Potential gezeigt. Daher fahren wir mit sehr vielen Motivation und Freude nach St. Pölten.“, Thomas Janeschitz.

ÖFB-Cup: Dornbirn trifft auf Hartberg

Photo: GEPA pictures/ Christian Moser

Nach der erfolgreichen ersten Runde im Uniqa-ÖFB-Cup treffen wir in der zweiten Runde auf den Bundesligisten TSV Egger Glas Hartberg.

Mögliche Spieltermine sind Di/Mi/Do – 30.08, 31.08. 01.09. Der genaue Spieltermin und Spielort wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben.