Kellerduell gegen SV Wals-Grünau

Die Aufsteiger aus Salzburg haben zuletzt sieben Mal in Serie verloren und rechnen sich aufgrund der Tabellensituation bestimmt Chancen auf Punkte aus.

Im Kellerduell werden Tore von Elvis Alibabic dringend benötigt

Das Kellerduell auf der Birkenwiese ist gleichzeitig auch das Aufeinandertreffen zweier Neo-Coaches. Beide Trainer bezogen jedoch in ihrem ersten Spiel an der Linie eine Niederlage. Für beide könnte der Zeitpunkt für einen Sieg also nicht besser sein. Bei den beiden direkten Duellen im Vorjahr setzte sich jeweils die Heimmannschaft durch. In diesem wichtigen Spiel kann unser Team einen echten Heimvorteil sehr gut gebrauchen! Mit Unterstützung der Zuschauer ist heute der zweite Befreiungsschlag nach dem Sieg gegen Bregenz möglich!

Beim Heimspiel gegen SV Wals/Grünau findet unsere legendäre FCD-Schlachtpartie statt. Präsentiert werden Spezialitäten der Metzgerei Prantl – der Verein freut sich über euren Besuch!

 

Unser Trainer Peter Jakubec zu diesem wichtigen Spiel: „Es ist für uns, wie auch für den Gegner, ein Spiel von enormer Bedeutung. Das Team wird alles abrufen um die 3 Punkte zu machen. Die Zuschauer sollen eine aggressive und dominante Dornbirner Mannschaft sehen. Wir wollen die 3 Punkte nicht nur für uns, sondern auch für die treuen Fans, die bisher so viel Geduld mit uns zeigten.“

 

Regionalliga West – 12. Spieltag
Samstag, 05. Oktober 2013
FC Mohren Dornbirn 1913 – SV Wals/Grünau
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Et

Schreibe einen Kommentar