Hiobsbotschaft: Kevin Dold schwer verletzt – Herbstdurchgang gelaufen!!

Wie sich heute bei der MRT-Untersuchung herausstellte, hat sich unser Mittelfeldakteur Kevin Dold beim Jubiläumsturnier schwer verletzt.

Beim Spiel um Platz drei gegen Bregenz musste Kevin nach 52 Minuten ausgewechselt werden, mit Verdacht auf Kreuzbandriss. Das hat sich heute leider bestätigt! Er wird voraussichtlich 6 Monate ausfallen.

Der gesamte Verein wünscht dir eine gute und vor allem schnelle Genesung!

Schreibe einen Kommentar