Ein Geburtstagsfest der Superlative auf der Dornbirner Birkenwiese!

„Beim FC Dornbirn will ich sein, das schwör ich mit Herz und mit Hand, drum trag ich stolz auf meiner Brust, das rot und weiße Band – er lebe hoch, er lebe hoch, er lebe dreimal hoch!“, tönte es am Donnerstag bei strömendem Regen auf der Dornbirner Birkenwiese.

Juni 28 032

Perfekte-Auftritte: Turnsportzentrum Dornbirn…

Mit dem gestrigen Festakt startete der FC Dornbirn zu einem wahren Geburtstagsmarathon und eröffnete diesen mit einem Fest der Superlative. Fast ein bisschen Gymnaestrada-Stimmung kam da auf. Neben dem Turnsportzentrum Dornbirn und der Showdancegruppe ATSV Walgau sorgten Dornbirns gesamte Fußballer (FC Mohren Dornbirn 1913, Hella DSV, Admira Dornbirn

Showdancegruppe ATSV Walgau

…Showdancegruppe ATSV Walgau

und SC Graf Hatlerdorf) für eine ganz besondere Performance – ein riesiges Fußballballett, bei dem die „Baller“ auch einmal ihre tänzerischen Qualitäten bewiesen und für Begeisterungsstürme sorgten.

Erwin Reis inmitten des hübschen OK-Teams des Fussballballett`s: Carmen Thurnher, Annemarie Prirsch, Christine Gurschler und Eleni Ottis

Erwin Reis inmitten des hübschen OK-Teams des Fussballballett`s: Carmen Thurnher, Annemarie Prirsch, Christine Gurschler und Eleni Ottis

Ein großes Lob an alle Teilnehmer, die trotz Wetterkapriolen ausharrten und eine tolle und einzigartige Einlage lieferten und an die Hauptorganisatorin des OK-Fußballballett-Teams Annemarie Prirsch, die viele Stunden investierte, damit die Choreographie am Ende aussah, wie sie eben aussah – wunderschön und alle Fußballbegeisterten von Klein bis Groß vereint.

 

Viele Gratulanten auf der Birkenwiese

B. Mennel, H. Lumper

Ehrengäste: LR Dr. Bernadette Mennel, VFV Präsident Dr. Horst Lumper

VFV Präsident Dr. Horst Lumper, VSV Präsident Hans Ludescher, LR Dr. Bernadette Mennel und Bürgermeisterin Andrea Kaufmann ließen den FC Mohren Dornbirn 1913 ebenso hochleben, wie zahlreiche Fans, Sponsoren (u.a. Hauptsponsor Heinz Huber Mohrenbrauerei), FC-Urgesteine und Weggefährten. Beim anschließenden Partyausklang im neu errichteten Vereinspavillon, genossen die vielen Ehrengäste einen ausgelassenen Abend,

Ein Teil des flotten und sympathischen FCD-Gastro-Team

Ein Teil des flotten und sympathischen FCD-Gastro-Team

schwelgten in alten FC-Erinnerungen und stießen auch auf eine erfolgreiche Rothosenzukunft an. Ferdl Korbel und sein Wirtschaftsteam sorgten für wahre Gaumenfreuden und bewährte Gastfreundschaft und FCD Präsident Arnold Streitler war sichtlich erleichtert, dass der Festauftakt trotz des kleinen Wetterstreichs doch noch so gelungen wurde. (cth)

Tolle Impressionen zum Festauftakt findet ihr in der Galerie 2013/14 – Fotografin: Carmen Thurnher

Weitere tolle Eindrücke vom Festabend und dem gesamten Wochenende folgen…

 

Heinz beim Auftritt

Herr Gabalier-Fladenhofer bei seiner Showeinlage

Herr Gabalier-Fladenhofer vermisst sein geliebtes Auftrittshemd, das bei der Showeinlage abhanden gekommen ist. Falls das gute Stück auftauchen sollte, jemand weiß, wo es gelandet ist oder ein fanatischer Fan es doch wieder entbehren kann – bitte beim OK-Team melden (0650/9313327) oder beim Kiosk hinterlegen.

 

Schreibe einen Kommentar