Gelungenes Heimspiel für die Rothosen-U15

Nach einem etwas holprigen Auftakt in Altach (4:4), lief es im zweiten Meisterschaftsspiel für die Rothosen-U15 Mannschaft besser.
 
U15-FCG Beim Heimspiel gegen Götzis konnten die Rothosen auf der Birkenwiese einen 5:2-Sieg einfahren. Das Trainer-Team Jürgen Rossi und Dietmar Ottis zeigten sich mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden. Als nächstes steht ein Derby an – die folgende Partie wird auf dem Forach-Platz gegen das U15-Team von Admira Dornbirn bestritten. (cth)

Impressionen zum Spiel unter Galerie 2012/13 – Fotografin: Carmen Thurnher

rothosen-nachwuchs

Schreibe einen Kommentar