Das nächste schwere Auswärtsspiel in Salzburg steht an

+++ TOPNEWS +++ Direnc Borihan kehrt nach seiner Gelb-Rot Sperre zurück ins Team +++ Ausfälle: Patrick Schäfer (Ellenbogen-Luxation), Dominik Heidegger (5. Gelbe-Karte) +++ FCD reist ohne Trainer Peter Sallmayer nach St. Johann (private Gründe) +++ Langzeitausfälle: Dominik Lampert und Max Freitag (beide rekonvaleszent) +++ Ersatzbank: Can Kevin Banoglu, Elias Greber, Sebastian Inama (1b), Okan Kaya (1b), Maximilian Lang (U17)

+++ Exklusiver FCD-Spielbericht + Statistik vom Spiel aus Sbg. hier auf unserer Homepage +++ Liveticker: regionalliga.at +++

TSV St. Johann/Pongau – FC Mohren Dornbirn 1913
Sportplatz St. Johann, 14 Uhr, SR Wildauer (T)

 

Diri kehrt in die Elf zurück

Diri kehrt in die Elf zurück

Nach drei Spielen ohne Niederlage hat es TSV St. Johann zum Abschluss der Hinrunde wieder einmal erwischt. Im Derby gab es einen 0:2-Heimniederlage gegen Aufsteiger SV Wals-Grünau. Damit rutschten die Pongauer nach dem Herbst noch aus der oberen Tabellenhälfte. Gegen Dornbirn hat die Aigner-Elf nun wieder eine gute Chance, Punkte zu sammeln.

Dornbirn möchte nach fünf Pleiten en suite zumindest wieder anschreiben: „Ein Punkt ist in St. Johann auf alle Fälle drinnen“, gibt sich der torgefährliche Defensivmann Dominik Heidegger kämpferisch. Heidegger selbst kann bei der Mission Punktgewinn aber nicht mitwirken, ist er doch nach seiner fünften gelben Karte im letzten Spiel nun gesperrt. Überdies sind Maximilian Freitag und Keeper Dominik Lampert verletzt. (regionalliga.at)

Schreibe einen Kommentar