Vom Spielfeldrand – Prominente Weiß-Rote Daumendrücker

Beim Spiel des Jahres zwischen FC Mohren Dornbirn 1913 und Rekordcupsieger FAK Austria Wien herrschte abseits des Spielfeldes eine richtige Volksfeststimmung mit vielen prominenten FCD-Fans.

Beim gestrigen ÖFB-CUP Spiel gegen die Wiener Austria herrschte abseits des Rasens eine richtige Oktoberfeststimmung gebart mit einem tollen Rahmenprogramm.

Bereits um 19.00 Uhr marschierte die Hatler Musik im Stadion ein. Ab 19.13 Uhr kam es zum Bockbier-Fassanstich mit Mohren-Chef Heinz Huber und Dornbirns Stadtoberhaupt Wolfgang Rümmele. Anschließend gab es Freibier für die ganze FCD-Familie.

Weitere Ehrengäste Liesen sich dieses Super Event nicht entgehen. Neben sämtlichen Sponsorenvertretern waren auch Kultur-Landesrätin Andrea Kaufmann mit Gatten Wolfgang, Sportstadträtin Marie-Luise Hinterauer sowie Ex-ÖFB-Nationalspieler Hans Buzek anzutreffen und waren von der Volksfeststimmung begeistert. Die treuen FCD-Fans feierten ihre Mannschaft bis spät in die Nacht und freuen sich bereits auf das Ländle-Derby nächste Woche Samstag gegen SW Bregenz.

Viele interessante Impressionen sind unter „Eventhochburg FC Dornbirn“ (vol.at) und in der Homepage-Galerie verlinkt.

Schreibe einen Kommentar