FCD gastiert beim Aufsteiger

+++ Kevin Dold und Maximilian Freitag (beide rekonvaleszend) +++ Johannes Hirschbühl Gelb/Rot-Sperre +++ Dominik Lampert (Kahnbeinbruch im Handgelenk) +++

FC Mohren Dornbirn 1913 muss die Langzeitausfälle Kevin Dold und Maximilian Freitag verkraften, zudem ist Johannes Hirschbühl gesperrt. Trainer Peter Sallmayer peilt den Derbysieg an: „Ein Derby hat natürlich eigene Gesetze, doch wir haben einfach mehr Qualität und wollen drei Punkte einsacken.“

FC Andelsbuch – FC Mohren Dornbirn 1913
An der Bezegg, 15.30 Uhr, SR Grosic

 

Derbystimmung im Bregenzer Wald! Aufsteiger FC Andelsbuch empfängt vor einer wohl tollen Kulisse das Spitzenteam aus Dornbirn. Das wird natürlich für Andelsbuch-Superstar und Ex-Dornbirner Ribeiro eine ganz besondere Partie. Bei den Hausherren sind bis auf den langzeitverletzten Daniel Mäser alle Mann an Bord. Der sportliche Leiter Manfred Volks ist zuversichtlich: „Die Dornbirner sind der klare Favorit, doch wir haben auch schon in den letzten Partien gut dagegengehalten und wollen punkten. Mit einer verbesserten Chancenauswertung ist alles möglich.“ (regionalliga.at)

Schreibe einen Kommentar