Der beste Salzburger Fussballklub zu Gast in Dornbirn

+++ Kevin Dold (Aufbautraining), Max Freitag (Sehnenscheidenentzündung) und Ermin Caluk (Bundesheer) nicht dabei +++ Presse: In Zusammenarbeit mit vol.at – Live dabei via Livestream und Liveticker / regionalliga.at +++ Spieltagsponsor: immoteam7 +++ BH Dornbirn: Hochsicherheitsspiel / strengste Auflagen / hohe extra Kosten+++ Auch bei diesem Heimspiel: Kartenvorverkauf für das ÖFB-CUP-Spiel ++ Nur mehr wenige Sitzplätze vorhanden! Preise siehe S-Fan-Tribüne +++ Krautacker Birkenwiese – Stadtaushilfe ruiniert den heiligen Rasen auf dem Hauptplatz! +++

BITTE BEACHTEN: DER EINGANG ZUR ACHSEITE IST HEUTE NUR FÜR DIE AUSTRIA SALZBURG-FANS GEÖFFNET!

 

Kommenden Samstag den 08. September 12 gastieren die wahren Salzburger in Dornbirn. Die violetten kommen als überlegener Spitzenreiter auf die Birkenwiese. Begleitet von hunderten Fussballfans wird dieses Match ein Riesenspektakel für Jung und Alt. Die Kulisse bei Spielen gegen die Austria ist einfach einzigartig und jedes Jahr auswärts wie daheim ein Highlight im Spielkalender. Bisher
agierte die Hofer-Elf in Meistermanier und verlor keines der bisher gespielten Meisterschaftsspiele.

 

Nach dem Wahnsinns Spiel gegen Wattens ist unsere Elf motiviert bis in die Haarspitzen! Mit einem riesigen Kämpferherz agierte unsere Mannschaft zuletzt und das will sie auch gegen eine vermeintlich übermächtige Austria prolongieren. Bis auf Kevin Dold, Max Freitag und Ermin Caluk sind alle Spieler fit und werden alles zum Heimsieg beitragen! Im Tor steht wieder Dominik Lampert.

 

Trainer Peter Sallmayer zum Spiel: „Die Austria ist ein gern gesehener Gast in Dornbirn. Obwohl wir sehr gute Kontakte, auch ausserhalb vom Platz, mit den Salzburgern pflegen, werden wir trotzdem keine Geschenke machen. Vor einem zahlreichem Publikum wollen wir wieder ein richtig gutes Match abliefern“.

FC Mohren Dornbirn 1913 – SV Austria Salzburg
Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Hofer (T)
Spieltagsponsor: immoteam7 – die smarten makler

Schreibe einen Kommentar