Thomas Janeschitz wird neuer Cheftrainer der Rothosen

Thomas Janeschitz

(c) FP

Der FC Mohren Dornbirn 1913 hat Thomas Janeschitz als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der ehemalige Co-Trainer des Österreichischen Nationalteams tritt sein Amt mit Vorbereitungsstart am 13. Juni 2022 auf der Birkenwiese an und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2022/2023.

Der 55-Jährige trainierte in seiner Laufbahn bereits die Young Violets, mehrere Nachwuchsnationalteams Österreichs und war von 2011 bis 2018 Co-Trainer des Österreichischen Nationalteams. Zuletzt war er Co-Trainer von Marcel Koller beim FC Basel. Mit Janeschitz wollen die Rothosen den Umbruch im Kader und Verein vorantreiben und in der kommenden Saison in der Admiral 2. Liga wieder voll angreifen.

Thomas Janeschitz: „Seit zwei Jahren bin ich nicht mehr beim FC Basel und jetzt will ich endlich wieder auf den Platz zurückkehren. Nach mehreren Treffen mit den Clubverantwortlichen habe ich gemerkt, dass sich im Verein sehr viel zum Professionellen verändert, da will ich mit meiner Expertise und Erfahrung mithelfen.“

Schreibe einen Kommentar