Vorschau VFV-Cup-Viertelfinale

Die Juniors des FC Mohren Dornbirn gastieren am Mittwoch im Viertelfinale des VFV-Cups beim FC Viktoria 62 Bregenz.

Die Rothosen-Juniors wollen ihren Erfolgslauf nach dem Sensationssieg im Elfmeterschießen gegen den VfB Hohenems im VFV-Cup verlängern und ins Halbfinale einziehen. Im Viertelfinale erwartet die Schützlinge von Trainer Kristian Krause jedoch mit dem FC Viktoria 62 Bregenz ein richtiger Favoritenschreck. Im Achtelfinale besiegten die Bregenzer die Amateure des SC Austria Lustenau mit 3:0. Spielbeginn am Sportplatz Neu Amerika ist am Mittwochabend um 18:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar