Baldauf zurück vom U19-Team

Thomas Baldauf kehrte gestern vom achttägigen Trainingslager des U19-Nationalteams zurück. Die Mannschaft von Trainer Martin Scherb bereitete sich vom 15.01. bis 22.01. in Belek auf die anstehende Eliterunde zur Qualifikation Europameisterschaft in der Slowakei Ende März vor, wo die Gruppengegner Spanien, Dänemark und Russland heißen. Am Programm standen täglich jeweils zwei Trainingseinheiten und Teambuilding unter strengen Hygienemaßnahmen. Für den 18-jährigen Baldauf war es die erste Einberufung für ein Nachwuchsnationalteam. Am Montag steigt der Außenbahnspieler wieder ins Training bei den Rothosen ein.

„Das Trainingslager fand unter top Bedingungen statt. Diese erlaubten eine sehr professionelle Trainingswoche, in der ich viel gelernt habe! Insgesamt war es ein tolles Erlebnis, das Lust auf mehr macht“, meint der Youngster zum Trainingslager.

Schreibe einen Kommentar