Omerovic verlässt die Rothosen

Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Anes Omerovic verlässt den FC Mohren Dornbirn 1913 und wechselt nach Liechtenstein zum FC Vaduz, nachdem der 23-Jährige erst im vergangenen Sommer vom FC Winterthur zu den Rothosen zurückgekehrt ist. Beim Verein aus der Schweizer Challenge League erhält der Innenverteidiger einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis 2024.

Andreas Genser, Finanzvorstand FC Mohren Dornbirn 1913: „Anes war bei uns Leistungsträger, daher schmerzt sein Abgang, wir wünschen ihm trotzdem eine erfolgreiche Zeit in Vaduz.“

Der FC Mohren Dornbirn 1913 bedankt sich bei Anes Omerovic für seinen Einsatz für die Rothosen und wünscht ihm alles Gute für seine sportliche Zukunft.

Schreibe einen Kommentar