Rothosen-Adventkalender: Türchen 5

(c)Gepa Pictures

Fünf von fünf Sternen gibt es für die Leistungen des Rothosen-Nachwuchses. Die U18 von Trainer Philipp Wörz konnte sich mit zehn Siegen aus zehn Spielen souverän als Tabellenführer für das obere Playoff qualifizieren. Dies schaffte auch die U16 von Trainer Emrah Uysal, wenn auch nicht mit einer perfekten Bilanz. Mit 20 Punkten aus acht Spielen gewann man trotzdem als überlegene Mannschaft die U16-Gruppe. Gleich zwei Mannschaften qualifizierten sich in der U14 jeweils mit Trainer Rene Scherr für das obere Playoff. Das U14-A-Team gewann die eigene Gruppe souverän mit 22 Punkten aus acht Spielen (nur ein Unentschieden verhinderte die volle Punkteausbeute), das U14-B-Team konnte sich ebenso mit einem starken vierten Rang in der anderen Gruppe für das obere Playoff qualifizieren! Chapeau!

Schreibe einen Kommentar