Verschärfte Maßnahmen bei Jahreshauptversammlung

Der FC Mohren Dornbirn 1913 lädt alle Mitglieder, Gönner und Freunde der Rothosen zur ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Gemäß den Statuten des FC Mohren Dornbirn 1913 findet am Donnerstag, den 18. November 2021 um 19.13 Uhr auf der Birkenwiese im Pavillon die ordentliche Jahreshauptversammlung statt.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen:

2G-Pflicht: Zutritt zur JHV erhalten also nur Personen, die laut den aktuell gültigen Regeln geimpft oder genesen sind. Ausgenommen sind jene Personen, bei denen die Erstimpfung weniger als 22 Tage zurückliegt. Diese müssen zusätzlich einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) vorweisen.
Ungeimpfte Personen dürfen daher nicht an der JHV teilnehmen.

FFP-2-Maskenpflicht: Da es sich um eine Veranstaltung in einem geschlossenen Raum handelt, hat der Vorstand beschlossen, dass alle Teilnehmer eine FFP-2-Maske während der gesamten Zeit tragen müssen. Dies dient dem Schutz jedes Einzelnen.

Kontrollen: Der 2G-Nachweis sowie das Tragen der FFP-2-Maskenpflicht wird beim Einlass zur JHV ausnahmslos kontrolliert. Zudem sind alle Besucher angehalten, sich mit ihren Kontaktdaten zu registrieren.

Schreibe einen Kommentar