Kellerduell in Steyr

Photo: GEPA pictures/ Manuel Binder

Der FC Mohren Dornbirn 1913 reist am Wochenende zum Kellerduell gegen den SK Vorwärts Steyr nach Oberösterreich. In der 14. Runde der 2. Liga gilt für die Mannschaft von Eric Orie im Duell des Letzten gegen den Vorletzten Verlieren verboten!
Die Steyrer liegen mit fünf Punkten am Tabellenende, zeigten jedoch am vergangenen Spieltag mit einem Remis gegen den FC Liefering in der RedBull-Arena auf, der Ausgleichstreffer der Jungbullen fiel erst tief in der Nachspielzeit. Trainiert werden die Oberösterreicher vom Vorarlberger Daniel Madlener, es kommt dabei zu einem Wiedersehen der beiden ehemaligen Bundesligaspieler als Trainer. In zwei Spielen standen sich die beiden Trainer Eric Orie und Daniel Madlener in ihrer Spielerkarriere gegenüber, beide konnten je ein Spiel für sich entscheiden.
Die Rothosen sind derweil gewillt nach sechs sieglosen Partien wieder voll anzuschreiben. In den bisherigen Ligaduellen konnte der FCD zwar noch nicht in Steyr gewinnen, das letzte Aufeinandertreffen auf der Birkenwiese gewannen die Rothosen aber verdient mit 3:1.
Den aktuellen Leistungen zufolge wird es ein Duell auf Augenhöhe, das sich als richtungsweisend im Abstiegskampf erweisen wird. Spielbeginn in der EK Kammerhofer Arena in Steyr ist am Samstag um 14:30 Uhr, ein Link zum Livestream wird vor Spielbeginn auf der Rothosen-Homepage und auf Instagram bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar