Juniors mit Auswärtsniederlage

Coach Kristian Krause

Die Rothosen-Juniors unterliegen am Samstag auswärts dem FC Schlins knapp mit 1:0 und verlieren damit zum dritten Mal in Folge in der Fremde.
Nach anfänglich holperndem Beginn erspielten sich die Juniors in der ersten Halbzeit Torchancen, jedoch stand zweimal Aluminium im Weg. In der zweiten Halbzeit fand die Mannschaft von Kristian Krause nicht ins Spiel, sodass das Goldtor für die Schlinser in der 71. Spielminute durch Emanuel Stadler für den Endstand sorgte.

Schreibe einen Kommentar