Heimspiel mit Stadl-Party

Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Während die Kampfmannschaft auf der heimischen Birkenwiese den GAK empfängt, sind die Juniors im Großwalsertal und die Ladies in der Bundeshauptstadt gefordert.

Endlich wieder Heimspiel – Stadl-Party wartet! Nach über vier Wochen bestreitet der FCD wieder ein Heimspiel auf der Birkenwiese. Gegner am Samstag um 14:30 Uhr ist der Grazer AK, gegen den die Rothosen eine positive Bilanz vorweisen können. In bisher vier Ligaduellen gab es zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage im letzten Aufeinandertreffen im Februar. Mit der Unterstützung der Fans wollen die Spieler von Trainer Eric Orie den zweiten Heimsieg der Saison einfahren.
Das Spieltagsponsoring übernimmt die Raiffeisenbank im Rheintal, im Anschluss an das Heimspiel findet eine Stadl-Party statt, bei der DJ Randy die Hits auflegen wird!

Wir bitten alle Fans rechtzeitig vor Spielbeginn zu kommen, einen Nachweis der 3G-Regel beim Eintritt an der Kassa bereitzuhalten und sich analog oder digital beim Eintritt zu registrieren, um möglichst wenige Wartezeiten entstehen zu lassen.

Die Juniors gastieren am ersten vorgezogenen Spieltag der Rückrunde in der Landesliga bei der SPG Großwalsertal. Dabei haben die Schützlinge von Trainer Kristian Krause noch etwas gut zu machen, denn die einzige Heimniederlage der Saison musste gegen die Großwalsertaler eingesteckt werden. Spielbeginn am Sportplatz Raggal ist am Samstag um 16:00 Uhr.

Die Ladies sind in der Bundeshauptstadt beim USC Landhaus gefordert. Spielbeginn für die Mannschaft von Trainer Urs Mathis ist am Sonntag um 11:00 Uhr!

Schreibe einen Kommentar