Ausbildung zum Polizisten absolviert

Für den Kapitän der Juniors Mario Hörburger läuft es nach zwei Hattricks in den beiden letzten Spielen nicht nur auf dem Platz wie am Schnürchen, sondern auch abseits des Platzes. Das Rothosen-Urgestein schloss vor wenigen Tagen die zweijährige Ausbildung zum Polizisten in Gisingen erfolgreich ab.

Die Ausbildung in der Polizeischule ist breit gefächert: Nahkampf, Verteidigung, Betreten von Räumen & Gebäuden, Notlagen und Schießausbildung gehören zum Tagesprogramm. Während der Ausbildungzeit durchlief Hörburger neben den Grundlagen viele Spezialausbildung wie etwa die Alpinausbildung für Sommer und Winter und absolvierte den Österreichischen Rettungsschwimmerschein.
In den beiden Berufspraktika lernen die jungen Polizisten den Alltag im Verkehrsdienst sowie strafrechtliche Delikte (Diebstahl, Raub, etc.) kennen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung darf sich Mario Hörburger nun Inspektor nennen und ist seither am Posten in Lauterach stationiert.

Der FC Mohren Dornbirn 1913 gratuliert dem Kapitän der Juniors Mario Hörburger rechtherzlich zum erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung!

Schreibe einen Kommentar