Auswärtssieg gegen den Tabellenführer

Die Rothosen-Juniors gewinnen am 5. Spieltag der Landesliga auswärts mit 4:2 gegen den Tabellenführer FC Riefensberg und gewinnen damit zum dritten Mal in Folge!
Die Juniors gingen nach einer viertel Stunde durch einen Treffer von Bekem Bicki in Führung. Doch nur sechs Minuten später erzielten die Wälder den 1:1 Ausgleich, mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Kurz nach Wiederbeginn gingen erstmals die Gastgeber in Führung, doch die Rothosen gaben nicht auf. In Spielminute 68 stellte der eingewechselte Miguel Mayr auf 2:2. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit einer packenden Schlussphase. In der 86. Spielminute traf Harun Ocak zur neuerlichen Führung der Rothosen. Domenik Ebner verwertete in der 94. Spielminute einen Konter zum 4:2 und macht den dritten Sieg in Folge perfekt.

Schreibe einen Kommentar