Vorschau: Rothosen gegen Falken

Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Am morgigen Freitag trifft der FC Mohren Dornbirn 1913 auf den Kapfenberger SV. Der KSV steht mit drei erzielten Punkten aus den bisherigen fünf Spieltagen auf dem 13. Tabellenrang. Diese drei Punkte errang die Mannschaft von Abdulah Ibrakovic mit einem 3:0 Sieg gegen den SK Rapid II.
Gegen die Falken konnten die Rothosen alle bisherigen Ligaduelle seit dem Aufstieg 2019 gewinnen. Diese Serie soll ausgebaut werden, mit einem Sieg würde der FCD den KSV außerdem in der Tabelle überholen. Für CO-Trainer Klaus Stocker sind die Duelle mit dem Kapfenberger SV immer etwas Besonderes, da der Steirer nur wenige Gehminuten vom Kapfenberger Stadion aufwuchs und dort seine erste Station im Fußball hatte.
Spielbeginn im letzten Spiel vor der ersten Länderspielpause auf der Birkenwiese ist um 18:30 Uhr.
Wir bitten alle Fans rechtzeitig vor Spielbeginn zu kommen, einen Nachweis der 3G-Regel beim Eintritt an der Kassa bereitzuhalten und sich analog oder digital beim Eintritt zu registrieren, um möglichst wenige Wartezeiten entstehen zu lassen.

Die Juniors gastieren währenddessen beim Tabellenführer der Landesliga FC Riefensberg. Spielbeginn im Bregenzerwald ist um 19:30 Uhr!

Schreibe einen Kommentar