Nachruf Waltraud Mehlsack

Wir trauern um unsere gute Seele Waltraud!

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Waltraud Mehlsack, die im Alter von 73 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen ist. Waltraud war fürsorglich, hilfsbereit und hat unserem Verein und besonders der Kampfmannschaft stets mit Freude und Herz geholfen, wo Sie nur konnte.

Gemeinsam mit ihrem Mann Oskar managte Sie bei unseren Heimspielen den VIP-Club, Sie stellte kreative Menüs zusammen, kochte fulminant und sorgte immer für einen reibungslosen Ablauf. Zudem galt Sie inoffiziell als „Mannschaftsköchin“, unzählige Male bekochte und verwöhnte Sie „ihre Buoba“ mit Liebe und Leidenschaft.

Unvergessen werden Ihre einzigartigen “Kässpätzle” und Ihr Kartoffelsalat bleiben.
Waltraud hatte immer ein Lächeln im Gesicht, Sie hatte eine offene, freundliche und herzliche Art. Viele Stunden durften wir gemeinsam auf der Birkenwiese erleben. Deshalb werden wir bei jedem Gläschen, künftig auch bei Ihr sein und ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren.

In diesen schweren Tagen des Abschiedes, voller Trauer und Schmerz, sind wir in Gedanken vor allem bei unserem Clubmanager Oskar und den beiden Töchtern Sabine und Katrin.

Wir vermissen Dich Waltraud – Danke für alles!
Deine FC Dornbirn-Familie

Schreibe einen Kommentar