Spieler der Woche

Nummer 7 Egzon Shabani

Geboren am: 26. November 1991 in Nordmazedonien-Kumanova
Beim FC Dornbirn seit: Sommer 2019

Spitzname in der Mannschaft: „Shaba“
Glück bedeutet für mich: Gesund sein
Meine Leidenschaften abseits vom Platz: Call of Duty
FC Mohren Dornbirn bedeutet für mich: Kampfgeist
Lebensmotto: Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.
Eigenschaft, die mich ausmacht: In der Ruhe liegt die Kraft!
Verbessern möchte ich an mir: Ehrgeiz
Diese Eigenschaften beeindrucken mich bei anderen: Disziplin
Tor oder Vorlage?: Ist mir egal. Hauptsache es hilft zum Sieg!

Und was ich noch sagen will:

„Die ersten 10 Minuten haben wir aufgrund von Passivität verschlafen und das erste Gegentor erhalten. Danach haben wir vorne zugestellt und sind besser in das Spiel reingekommen. Dadurch haben wir uns Chancen erspielt, die wir leider nicht genutzt haben. Die Chancenauswertung war gestern unser Manko, das hat der Gegner besser gemacht. Wir müssen das Spiel abhaken und unseren Fokus auf Liefering richten. Mit mehr Aggressivität können wir in Salzburg punkten!“

Schreibe einen Kommentar