SPERRE

Der Strafsenat der österreichischen Bundesliga hat FC Dornbirn Spieler Florian Prirsch für seine Verhinderung einer offensichtlichen Torchance im Spiel in Lafnitz für ein Meisterschaftsspiel unbedingt gesperrt. Somit fehlt der Linksfüßer im Heimspiel am Samstag gegen FC Juniors OÖ

Schreibe einen Kommentar