Spielgenehmigung für die 2. Liga

Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

„Wir sind natürlich happy und sehr zufrieden mit der Entscheidung rund um die Lizenzvergabe und dass der FC Mohren Dornbirn auch in der nächsten Saison in der zweithöchsten Spielklasse spielen kann und darf“, sagt FC Dornbirn Geschäftsführer für Finanzen, Andreas Genser nach dem Ja für die Spielgenehmigung 2021/2022. Genser richtet im Namen des gesamten Vorstandes der Rothosen einen großen Dank an die großen und kleinen Partnern die den Traditionsverein auch in so schwierigen Zeiten tatkräftig unterstützen.

Quelle: vol.at

Schreibe einen Kommentar