Schwarz Weiß Bregenz trauert

FC Mohren Dornbirn und Schwarz Weiß Bregenz, trauert um seinen ehemaligen Zweitliga-Stürmer „Peter Kastner“. Der Tiroler schoss für die IG Bregenz/Dornbirn, Tore am Fließband.

Der 3- fache österreichische Meister und Mitropa Cup Sieger, mit dem FC Wacker Innsbruck, wechselte zu Beginn der Saison 76/77 in die Vorarlberger Landeshauptstadt.

Mit Spielertrainer Walter Skokic und Spielern wie Peter Sallmayr, Winfried und Reinhard Kornexl, Bachmann, Gasparovic und Tschermenjak, erzielte er in 5 Zweitliga-Saisonen, für Schwarz Weiß, 41 Tore.

Unvergessen sein Tor am 30.9.1979, als er seinen Ex-Club Wacker Innsbruck vor 10.000 Zuschauern im Bodenseestadion mit 3:1 nach Hause schickte.

Peter Kastner ist am 21. Jänner im Alter von 70 Jahren in seiner Heimatgemeinde Fritzens verstorben. Mit ihm verlässt uns einer der besten Stürmer, der je das schwarz-weiße Trikot getragen hat. Er bleibt unvergessen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Peter Ruhe in Frieden!

Schreibe einen Kommentar