ERSTER NEUER

Noah Fehn

FC Mohren Dornbirn Juniors

Mit Noah Fehn (Jahrgang 2003) wechselt ein talentierter Spieler wieder zurück zu den Rothosen und wird im Frühjahr 2021 bei den Juniors spielen. Fehn spielte bereits im Nachwuchs für den FC Dornbirn und kehrt auf die Birkenwiese zum Stammklub zurück. Der erst 17-jährige Sportgymnasiast ist im Mittelfeld variabel einsetzbar und erhält die Rückennummer 5. Im Gegenzug wechselt Gonzalo Oyhenhart bis zum Sommer 2021 leihweise zum Nachbarklub Hatlerdorf. TK

Tabellenplatz/Spiele/Punkte: 7./12./14

Zu: Noah Fehn (Hatlerdorf)

Ab: Mathias Wehinger (Admira Dornbirn), Julian Krnjic, Edin Ibrisimovic (beide Höchst), Damian Cakaric, Gonzalo Ariel Oyhenart San Martin (beide Hatlerdorf)

Trainer: Aydin Akdeniz (bisher), Cotrainer: Robert Brzaj

Schreibe einen Kommentar