Der Mohren FC Dornbirn 1913 verstärkt seine Offensive!

Der Mohren FC Dornbirn 1913 hat den 23-jährigen Deutschen Stefan Wächter unter Vertrag genommen. Der Neuzugang hat beim SV Wacker Burghausen mehr als einhundert Spiele in der Deutschen Regionalliga Bayern bestritten und bei Türkgücü München in der dritten Liga gespielt.

Peter Handle, Sportlicher Leiter FC Mohren Dornbirn: Stefan ist ein erfahrener Spieler mit über 100 Spielen in der Regionlliga Bayern in den Beinen – er soll bei uns vor allem im offensiven Mittelfeld spielen.

Andreas Huber, Geschäftsführer Wacker Burghausen: „Stefan ist ein sehr flexibler Spieler und kann nahezu auf jeder Position aufgestellt werden. Er bringt auf jeder dieser Positionen verlässlich seine Leistung für die Mannschaft. Dadurch kann Stefan jedem Team enorm weiterhelfen. Wir wünschen ihm in Dornbirn alles Gute!”

Stefan Wächter: „Ich danke dem FC Dornbirn, dass er mir das Vertrauen schenkt und hoffe, dem Verein helfen zu können, im Frühjahr erfolgreich zu sein. Vom Team bin ich gut aufgenommen worden – es herrscht hier eine familiäre Atmosphäre.”

Steckbrief:
Name: Stefan Wächter
Geburtsdatum: 17.09.1997
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,80 m
Position: Mittelfeld

Schreibe einen Kommentar