Setzen auf die eigene Jugend

Felix Gunz

Elijah Heinz Thurnher

FC Mohren Dornbirn setzt in Zukunft auf die eigene Jugend. Ab sofort dürfen nicht nur Bekem Bicki und Antonio Bokanovic, sondern auch die blutjungen Talente Felix Gunz (Jahrgang 2004) und Elijah Thurnher (Jahrgang 2002) zusammen mit den anderen Kaderspielern die Trainingseinheiten mitmachen. Felix Gunz und Elijah Thurnher haben schon in der heimischen Akademie Vorarlberg gespielt – vorwiegend im eigenen Nachwuchs. Felix Gunz, Sohn von Ex-FC Dornbirn Libero Bernhard Gunz, ist mit erst 16 Jahren der jüngste Akteur im Rothosen-Team. Der Kapitän in der U-18-Mannschaft wusste als Innenverteidiger zu überzeugen.

Gunz bürgt eben für viel Qualität: Schon in früheren Jahrzehnten als Bernhard Gunz oder auch Kapitän Henrik Gunz in der 2. Division mit dem FC Dornbirn sportlich für Furore sorgten. Und Herbert Gunz leitete über viele Jahre hinweg den Traditionsverein auch sehr schweren Zeiten.

Elijah Thurnher spielt hauptsächlich in der U-23-Mannschaft der Rothosen auf der Außenbahn ein bedeutende Rolle. Viel erwarten darf sich der Zweitligaklub Dornbirn auch von den Talenten Bekem Bicki und Antonio Bokanovic. Besonders Bekem Bicki hat seine Torjägerqualitäten im Nachwuchs von FCD schon mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Jetzt können sich die Zukunftshoffnungen im Eins der Messestäder im Frühjahr präsentieren und erste Erfahrungen sammeln.

FÜNFZIG PROZENT EIGENBAUS

21 Feldspieler plus zwei Tormänner umfasst derzeit der Kader von FC Mohren Dornbirn. Davon sind mit Goalie Maximilian Lang, Florian Prirsch, Marcel Krnjic, Antonio Bokanovic, Felix Gunz, Felix Gurschler, Franco Joppi, Martin Krizic, Elijah Thurnher, Deniz Mujic und Bekem Bicki elf von insgesamt 23 Kaderspieler sogenannte Eigenbaus.

Der Kader FC Mohren Dornbirn 2020/2021

Tor: Maximilian Lang (24), Lucas Bundschuh (24)

Abwehr: Lukas Allgäuer (26), Florian Prirsch (22), Marcel Krnjic (18), Andreas Malin (26), Mario Jokic (30), Adem Draganovic (20), Antonio Bokanovic (17), Felix Gunz (16)

Mittelfeld: Aaron Kircher (29), Christoph Domig (28), Felix Gurschler (22), Franco Joppi (31), Timo Friedrich (22), Egzon Shabani (29), Tom Zimmerschied (22), Martin Krizic (17), Elijah Thurnher (18)

Angriff:  Maurice Alexander Mathis (21), Deniz Mujic (30), Lukas Katnik (31), Bekem Bicki (17)

Trainer: Markus Mader
Cotrainer: Klaus Stocker
Tormanntrainer: Andreas Morscher, Erwin Wawra
Fitness: Julian Kleinheinz
Betreuer/Clubmanager: Oskar Mehlsack
Masseur: Lothar Ströhle
Fitness: Martin Salner, Lea Werle
Geschäftsführer: Peter Handle (Sport), Andreas Genser (Finanzen)

Schreibe einen Kommentar