Zurück in Altach

SCR Altach Kooperationsspieler Leonardo Zottele, der die letzten zwölf Monate vom Zweitligist FC Mohren Dornbirn ausgeliehen wurde, kehrt wieder zu den Rheindörflern zurück. Vor dem ersten Spiel in der Saison 2020/2021 in Graz, zog sich der 21-jährige Innenverteidiger im Training eine Gehirnerschütterung zu. Große Schmerzen und Beschwerden lassen bis zum heutigen Tage, keinen Einsatz zu. Trotz intensiver Behandlung halten die Probleme an. Der Montafoner wird seine Reha beim Bundesligist SCR Altach fortsetzen. Für FC Dornbirn war Leonardo Zottele im Frühjahr 2020 bei fünf Meisterschaftsspielen 437 Minuten im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar