FC St. Gallen zu Gast auf der Birkenwiese

Die derzeit stärkste Mannschaft aus der Schweiz, der FC St. Gallen mit Erfolgscoach Peter Zeidler, kommt zu einem Testspiel gegen FC Mohren Dornbirn, am Donnerstag, 8. Oktober, 19 Uhr, Stadion Birkenwiese.

Drei Spiele, drei Siege, der FC St. Gallen führt nach drei Spieltagen in der Schweizer Super League die Tabelle an. Der FC Mohren Dornbirn liegt nach fünf Spieltagen der 2. Liga an der ausgezeichneten fünften Stelle. Das Testspiel der beiden Mannschaften war schon im März und dann im Juni geplant. Jetzt im dritten Anlauf klappt es. „Wir wollen uns ordentlich präsentieren und ein achtbares Ergebnis erreichen. Wir freuen uns gegen einen ganz prominenten Gegner zu spielen. FC Dornbirn kann stolz sein“, so FC Mohren Dornbirn Trainer Markus Mader vor dem internationalen Freundschaftsspiel gegen die Eidgenossen. Er selbst hat den Kontakt zum FC St. Gallen hergestellt. Die Rothosen werden außer Andreas Malin (Nationalteam Liechtenstein), alle Kaderspieler zum Einsatz bringen. Fraglich sind Lukas Allgäuer (PCR Test noch ausständig) und Lukas Katnik (Knöchelverletzung).

Gratiseintritt für die Besucher, der Pavillon und der Kiosk vor der Tribüne sind bewirtet. TK

Testspiel:  FC Mohren Dornbirn – FC St. Gallen Donnerstag, 19 Uhr, Stadion Birkenwiese, SR Schadl

 

Schreibe einen Kommentar