Vierte Niederlage in Folge

Die FC Mohren Dornbirn Juniors verloren beim Landesliga Spitzenreiter SK Meiningen mit 1:3. Schon nach 22 Minuten lag die Elf vom Trainergespann Aydin Akdeniz und Robert Brzaj mit 0:2-zurück und auf der Verliererstraße. Das Ehrentor gelang Harun Ocak kurz vor Spielende. In der Tabelle liegen Mathias Wehinger und Co. auf Platz zehn. TK

 Landesliga 9. Spieltag

SK CHT Austria Meiningen – FC Mohren Dornbirn Juniors 3:1 (2:0)

Torfolge: 9. 1:0 Julian Maier, 22. 2:0 Mario Mathis, 59. 3:0 Fabian Franz, 86. 3:1 Harun Ocak

FC Mohren Dornbirn Juniors: Schulz; Krizic, Draganovic, Gündogdu (85. Jovicic), Thurnher (7. Hörburger), Tapfer, Wehinger, Ibrisimovic (85. Huber), Ocak, Corbaci, Antonio Bokanovic

10. Spieltag
FC Mohren Dornbirn Juniors – Sport Haschko FC Sulzberg
Freitag 9. Oktober, Stadion Birkenwiese, 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar