Beschlüsse

ÖFBL-Klubs beschließen Rahmenterminplan, Transferzeit und VAR-Start im Sommer 2021

Rahmenterminplan für den Grunddurchgang 2020/21

Der Rahmenterminplan für die Saison 2020/21 in der 2. Liga wurde in der Klubkonferenz beschlossen. Das nationale Fußballgeschehen startet mit der ersten Runde im UNIQA ÖFB Cup von 28.-30. August, unmittelbar darauf folgt eine Länderspielpause mit den Spielen gegen Norwegen und Rumänien. Der Spielbetrieb in der HPYBET 2. Liga startet mit der 1. Runde von 11.-13. September 2020. In der HPYBET 2. Liga wird im Herbst bis Sonntag, 13. Dezember gespielt das sind 13 Spieltage. Nach der Winterpause startet die die HPYBET 2. Liga ab 12. Februar ins Frühjahr. Der Grunddurchgang in der HPYBET 2. Liga läuft bis 23. Mai 2021.

2. Liga Herbst 2020, 13. Spieltage: 11./12./13. September, 18./19./20. September, 24./25./26. September, 29./30. September, 2./3./4. Oktober, 23. Oktober, 26. Oktober, 30./31. Oktober/1. November, 6./7./8. November, 20./21./22. November, 27./28./29. November, 4./5./6. Dezember, 11./12./13. Dezember

Transferfenster bis 5. Oktober

Das Ende der Sommer-Transferzeit wurde – vorbehaltlich des noch zu erfolgenden Beschlusses im ÖFB-Präsidium – mit 05.10.2020 (24 Uhr) beschlossen. Der Start der Transferzeit wird auf einen Zeitpunkt vor den ersten Spielen im Landesverbandsbereich (aktuell am ersten August Wochenende geplant) vorverlegt, damit Spieler für Einsätze in den 2. Mannschaften der ÖFBL-Klubs die Spielberechtigung erhalten können. Die Wintertransferzeit läuft von 07.01.2021 bis 08.02.2021.

Schreibe einen Kommentar