Rückkehr

Die letzten zwei Saisonen spielte der quirlige Offensivspieler Alexander Huber (20) beim FC Mohren Dornbirn. Nun kehrt der erst 20-jährige Kicker zum Stammklub SC Admira Dornbirn zurück.

Vor allem in der Vorsaison beim Meistertitel in der Regionalliga West war Alexander Huber ein wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Mannschaft der Rothosen. In dieser Meisterschaft der 2. Liga stand der Youngster fünfzehn Mal auf dem Spielfeld und zählte immer zum Aufgebot. Seit einigen Wochen kann Alexander Huber wegen einem Muskelfaserriss nicht mehr auflaufen. Zusammen mit den FCD-Kickern Martin Brunold und Philipp Stoss könnte Alexander Huber ab Sommer das Sturmtrio des Dornbirner Vorarlbergligaklub bilden.

Schreibe einen Kommentar