TRAININGS- UND SPIELBETRIEB

TRAININGS- UND SPIELBETRIEB

Ab 1. Juli dürfte mit größter Wahrscheinlichkeit ein normales Mannschaftstraining mit Körperkontakt für die Kampfmannschaften und den gesamten Nachwuchsbereich möglich sein. Seit einigen Wochen ist keine normale Übungseinheit im Fußball möglich, doch das wird sich wohl bald ändern. Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler stellt Lockerungen für Mannschafts- und Kontaktsportarten im Freien ab 1. Juli in Aussicht. Die Nachwuchsabteilung der Rothosen und auch die zweite Kampfmannschaft von FC Mohren Dornbirn können ab Juli normal trainieren. Dann könnte auch der Meisterschaftsbetrieb schon im August starten, also früher als geplant.

Schreibe einen Kommentar