Kader von FC Mohren Dornbirn nimmt Formen an

Franco Joppi

Ein Drittel des neuzusammengestellten Aufgebot der Rothosen steht schon

Die Kaderzusammenstellung von FC Mohren Dornbirn für die Saison 2020/2021 nimmt konkrete Formen an. Eigenbau Franco Joppi (31) und Timo Friedrich (22) haben ihre auslaufenden Verträge um ein Jahr verlängert. Auffallend: Von den bisherigen acht Kickern, die auch im Herbst 2020 für die Rothosen auflaufen werden, sind neben Franco Joppi und Timo Friedrich noch Aaron Kircher, Christoph Domig, Felix Gurschler und Maurice Alexander Mathis sechs Akteure, welche für die Position im Mittelfeld vorgesehen sind. Franco Joppi hat sich in den Geschichtsbüchern der Rothosen längst verewigt. Der 31-jährige defensive und offensive Mittelfeldspieler schaffte mit den Messestädtern schon zweimal den Meistertitel in der Regionalliga West und spielte schon vor elf Jahren mit seinem Stammklub in der 2. Division. Bei allen fünf Cuptriumphen von Dornbirn stand er auf dem Spielfeld. Nur kurz spielte er für BW Feldkirch, SW Bregenz und Diepoldsau, sonst war für Joppi stets der FCD sein Lieblingsverein. In den bisherigen 19 Meisterschaftsspielen wurde Joppi in dreizehn Partien eingesetzt und knapp eintausend Spielminuten stand er auf dem Platz. Insgesamt bestritt Franco Joppi für FCD 289 Meisterschaftsspiele. „Die Frage eines Vereinswechsel stellte sich in den letzten Jahren eigentlich nie. Ich werde meine aktive Laufbahn auch auf der Birkenwiese in den nächsten vier bis fünf Jahren beenden. Ich fühle mich topfit. Die Birkenwiese ist mein Zuhause und FC ist und bleibt mein Verein. Will mit dem Klub den nächsten Schritt machen, der Verein und die Stadt Dornbirn haben sich das verdient so hoch wie möglich sportlich zu spielen. Ich will zu einem guten Offensivfußball in der 2. Liga beitragen“, sagt Franco Joppi.

STAMMPLATZ

Mit dem Doppelstaatsbürger Timo Friedrich hat Trainer Markus Mader speziell auf der rechten Außenbahn in der Gegenwart und Zukunft eine große Alternative. Mit guten Leistungen will sich Friedrich einen Stammplatz ergattern. Nach einer langen Verletzungspause, gesundheitlichen Problemen und zweimaliger Operation ist Friedrich endlich zu hundert Prozent topfit und hat schon sehr gute Kurzeinsätze gehabt. Zusammen mit seinem Mannschaftskollegen Anes Omerovic trug Friedrich in der österreichischen ÖFB Auswahl der Unter-17 bzw. Unter-19-Jährigen des Öfteren dasselbe Trikot.

Kader FC Mohren Dornbirn 2020/2021: Aaron Kircher (28), Christoph Domig (28), Felix Gurschler (22), Florian Prirsch (21), Maurice Alexander Mathis (21), Lukas Allgäuer (25), Franco Joppi (31), Timo Friedrich (22)

Schreibe einen Kommentar