UNERSETZBAR

Nächster Verbleib eines wichtigen Kaderspielers von FC Mohren Dornbirn. Er gehört seit fünf Jahren zu einem ganz wichtigen Bestandteil der ersten Kampfmannschaft. Die Rede ist von Lukas Allgäuer. Der 25-jährige Rechtsverteidiger glänzt mit seiner Ruhe und Qualität und hat auch als Abwehrspieler schon in der 2. Liga ins Schwarze getroffen. Jetzt hat er nach einem Gespräch mit Finanz-Geschäftsführer Andreas Genser seinen Vertrag verlängert. Trainer Markus Mader kann wieder auf die Dienste von Lukas Allgäuer zählen. In der Viererabwehrkette der Rothosen ist Allgäuer unersetzbar.

Schreibe einen Kommentar