NEIN ZUR AUFSTOCKUNG

FC DORNBIRN SAGT NEIN ZUR AUFSTOCKUNG IN DER BUNDESLIGA

Einer Aufstockung der Bundesliga auf 14 Klubs in der neuen Saison erteilt FC Mohren Dornbirn eine Absage: Nach jetzigem Stand spielt die Bundesliga mit 12 Klubs und die 2. Liga mit 16 Vereinen, allerdings wird Ried gegen die Bundesliga eine Klage einreichen, das letzte Wort ist hier sicher noch lange nicht gesprochen

Das sagt Andreas Genser Finanzen Geschäftsführer FC Mohren Dornbirn: Es herrschen so viele Unklarheiten zum Thema Aufstockung, daher entschieden wir uns für ein Nein. Es fehlt ein neues Konzept der Bundesliga. Die Rahmenbedingungen in sportlicher und finanzieller Hinsicht sind völlig unklar und zum jetzigen Stand nicht gegeben. Rein Sportlich hätten sich Ried und Klagenfurt den Aufstieg aber verdient.

Schreibe einen Kommentar