OPERATION

Sofort nach der Herbstmeisterschaft in der 2. Liga musste sich Eigenbau Anes Omerovic einer Nasenoperation (Nasenscheide-Quetschung) unterziehen und ist schon wieder auf dem Weg der Besserung. Eigentlich hätte der Defensivkünstler schon vor dem Beginn der Meisterschaft diesen Eingriff vornehmen müssen, aber der starke Linksfüßler stellte sich in den Dienst der Mannschaft und biss auf die Zähne. Nach seiner Rückkehr vor einem Jahr zum Stammklub ist Anes Omerovic ein wichtiger Leistungsträger in der Mannschaft von FC Dornbirn geworden und nicht mehr wegzudenken. Er kam in der Innenverteidung oder auch als Sechser oder Achter zum Einsatz und glänzte vor allem durch sein kollektives Verhalten, Spielwitz und bei Standardsituationen. Unvergessen bleibt sein Traum-Freistoßtreffer beim 3:0-Sieg beim FAC Wien.(tk)

FC MOHREN DORNBIRN SAISON2019/2020 – KADERSPIELER IM HERBST IN DER STATISTIK

Anes Omerovic (Mittelfeld, 21) 15 Spiele, 1.339 Minuten, 1 Tor geschossen, 3 Vorlagen, 4 gelbe Karten

Schreibe einen Kommentar