ALLE NEUNE FÜR DEN HERBSTMEISTER

Vier Siege, ein Remis und eine Niederlage gab es für die FC Mohren Dornbirn Nachwuchsabteilung zum Herbstabschluss. Die Unter-16-Jährigen siegten auch zum achten Mal in Folge und deklassierten Lochau mit 9:0. Ein Viererpack gelang Eren Yüzüak, ein Doppelpack erzielte Collin Ritter, der Tormann Mert Yaman und Aaron Fontain trugen sich im Bestschießen in die Torschützenliste ein. Damit geht die Elf von Trainer Martin Oehme ohne Punktverlust ins Meister Play-off ab dem Frühjahr 2020. 69:7 (!) lautet das imposante Torverhältnis der U-16-Elf. Die Unter-12-Jährigen siegten im Stadtderby gegen die Admira mit 5:0. Torfestival der U-10-A-Mannschaft: 8:6-Heimsieg im Prestigeduell gegen Dornbirner SV. Knapper 3:2-Heimerfolg der U-9-B gegen die Alterskollgen aus Lauterach. Jetzt übersiedelt die große Nachwuchsfamilie in die Halle, wo zum Jahreswechsel in der Messehalle Dornbirn das große Nachwuchsturnier der Rothosen über die Bühne gehen wird. Ende März/Anfang April 2020 geht es dann mit dem Meister Play-off für die Großfeld-Mannschaften los. Wir drücken die Daumen. (tk)

Link Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar