Felicia Frick

Felicia Frick mit 16 Jahren im A-Nationalteam von Liechtenstein

Die Mittelfeldspielerin von FC Mohren Dornbirn Frauenmannschaft, Felicia Frick, wurde vom Fürstentum Liechtenstein als 16-Jährige ins neugegründete A-Nationalteam einberufen. Liechtenstein nimmt heuer erstmals international an den UEFA Bewerben für eine Teilnahme an einer WM oder EM teil. Felicia Frick kann sogar noch in der U-17-Nationalmannschaft von Liechtenstein spielen, wird aber im Erwachsenbereich forciert. Sie war in früheren Jahren als Skirennfahrerin im alpinen Bereich und auch als Tennisspielerin erfolgreich unterwegs. Ein Schien- und Wadenbeinbruch stoppte ihre erfolgreiche Laufbahn als Skifahrerin. Sie entschied sich mit ihrem großen Talent künftig für den Fußballsport alles unterzuordnen und das völlig zurecht. (tk)

Schreibe einen Kommentar