Im Wald gab’s nichts zu holen

Niederlage für die FC Mohren Dornbirn Amateure

Eine 0:2-Niederlage in Sulzberg bezog die FC Mohren Dornbirn Amateure und rutscht in der Landesliga-Tabelle auf den elften Rang zurück. Jetzt folgen die schweren Spiele gegen Hittisau (h) und Hörbranz (h). Im Bregenzerwald gab es keine Punkte und Tore für die Schützlinge von Langzeitcoach Jürgen Rossi. Aus den letzten vier Partien holten Dominik Dünser und Co. nur ein Remis.

 Landesliga, 8. Spieltag

Fliesen Heim FC Sulzberg – FC Mohren Dornbirn Amateure 2:0 (1:0), Sportplatz Sulzberg, 300 Zuschauer, SR Christian Schadl

Torfolge: 16. 1:0 Yannick Alber, 83. 2:0 Stefan Eienbach

FC Mohren Dornbirn Amateure: Eidler; Madlener (89. Hämmerle), Brunold (80. Barbari), Hörburger, Akcicek, Dunand (89. Corbaci), Edin Ibrisimovic, Kaya, Wehinger, Dünser, Rusch

9. Spieltag 29. September 2019

FC Mohren Dornbirn Amateure – KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau, Sonntag, Stadion Birkenwiese, 11 Uhr

Schreibe einen Kommentar