Immer wieder Sonntags

Martin Brunold langzeitverletzt · Foto_ Stiplovsek

SONNTAGSMATINEE FÜR DIE FOHLENTRUPPE DER ROTHOSEN

Ohne Torjäger Martin Brunold (Seitenbandeinriss) muss die zweite Kampfmannschaft von FC Mohren Dornbirn die nächsten Wochen auskommen. Das Heimspiel gegen den Dritten SK Meiningen wird für die jungen Spieler eine schwere Aufgabe.

FC Mohren Dornbirn Amateure Coach Jürgen Rossi: „Eine eingespielte, routinierte Mannschaft wartet mit Meiningen auf uns. Es wird eine sehr schwierige Partie zur Sonntagsmatinee“. Dornbirn ist nach sechs Spieltagen Neunter in der Landesliga.

 Landesliga, 7. Spieltag

FC Mohren Dornbirn Amateure – SK CHT Austria Meiningen Sonntag

Stadion Birkenwiese, 11 Uhr, SR Nusret Mutlu

8. Spieltag (21. September 2019)

Fliesen Heim FC Sulzberg – FC Mohren Dornbirn Amateure Sonntag

Sportplatz Sulzberg, 16 Uhr

Schreibe einen Kommentar