14 Abgänge

Foto: Dietmar Stiplovsek

Neues Trio, vierzehn Abgänge bei der Amateurmannschaft von FC Mohren Dornbirn

Die Transferzeit ist abgelaufen im Amateurfußball. Die zweite Kampfmannschaft der Rothosen mit Trainer Jürgen Rossi verzeichnet drei neue Spieler und mehr als ein Team verlässt den Klub, größtenteils auf Leihbasis.

 FC Mohren Dornbirn Amateure – Aufsteiger 2. Landesklasse in die Landesliga

Zu: Mathias Wehinger (zurück von Weltreise), Nicolas Mzik (Fußach), Gabriel Drinovac (Götzis), Eren Met (Hatlerdorf)

Ab: Pascal Tapfer (Hard), Ivan Tomic, Fabio Eidler, Philipp Stoss (alle Admira Dornbirn), Oguzhan Altundal (Götzis), Benedikt Nenning (Studium), Anthony Dunand (Auslandssemester), Simon Bode (Mühlebach), Josip Bokanovic, Ivan Bokanovic (beide Lochau), Philipp Puck (Schwarzach), Matthias Haselwanter (Koblach), Chukwunonye Okolo (Hatlerdorf), Lennon Hartmann (Fußach)

Trainer: Jürgen Rossi (bisher)

44. Uniqa VFV-Cup

45. Hauptrunde:  Sonntag, 4. August 2019, Sportplatz Kennelbach, 10:30 Uhr

FC Kennelbach – FC Mohren Dornbirn Amateure

Schreibe einen Kommentar